Ahr Frühling
Ahr
1100_350_Sliderstart_02
1100_350_Sliderstart_04
1100_350_Sliderstart_03
Ahr
1100_Ahr_06

Fliegenfischen

Faszination Fliegenfischen

Das Fliegenfischen ist die schönste Art aller Angelmethoden, insbesondere die intensive Auseinandersetzung mit der Natur fasziniert außerordentlich. Bei der Flugangelei, wie sie auch genannt wird, verwendet man neben einer speziellen Rute eine Schnur mit einem hohen Eigengewicht, um den sehr leichten Köder, sprich die Fliege, ins Ziel zu bringen. Dies erfordert eine besondere Wurftechnik, die einer ganz speziellen Koordination von Rute und Krafteinsatz bedarf.

Für viele Menschen ist das Fliegenfischen eine regelrechte Passion, die einen ein Leben lang begleitet.

Die Fliege, mit der man fischt, wird aus natürlichen und künstlichen Materialien hergestellt und imitiert Insekten oder andere Beutetiere, die im oder am Wasser leben und als Nahrung für die Fische dienen.
Das Binden von Fliegen ist ein eigenständiges Hobby und die logische Konsequenz, sobald man sich mit dem Fliegenfischen vertraut gemacht hat. Was gibt es schöneres, als einen Fisch mit einer selbst gebundenen Fliege zu fangen?